Preiswatten 2020 - Preiswatten Telfs

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Als größtes Turnier in der Watterszene ging Sonntagmorgen, 16. Februar 2020, das 27. Telfer Preiswatten zu Ende. Groß ist dieses Turnier nicht nur wegen der 512 ausgespielten Lose, sondern auch in Bezug auf das Einzugsgebiet der teilnehmenden Spieler, welche aus Tirol, Salzburg und Südtirol kamen. Und eben diese Südtiroler waren heuer stark vertreten und räumten kräftig ab.
    
Nach 16-stündigem Spiel hatten Herbert Zöschg (Naturns) und Hans Kofler (Partschins) beim Stand von gestrichen/gestrichen das Glück auf ihrer Seite und fuhren mit 4800 Euro über den Brenner. Die unterlegene Paarung Maria und Stefan Daum aus Hippach im Zillertal waren erstmalig beim Telfer Turnier dabei und nahmen mit dem 2. Platz immerhin noch 3100 Euro mit nachhause.
    
Die weiteren Plazierungen:   
3.         Roland Stenico / Karl Kröss aus (Auer, Südtirol)   
4.         Rudi Hafele / Wolfang Pauli (Zams, Ladis)   
5.         Alois Falkner / Franz Seewald (Obsteig, Telfs)   
6.         Stefan Krabichler / Kurt Schuler (Arzl i. P.)   
7.         Toni und Bernd Gabl (Oberhofen)   
8.         Wolfgang Thurner / Albin Muglach (Imsterberg)
    
Grundsätzlich zufrieden äußerte sich Organisator Christian Santer, Chef des Telfer Rathaussaales, über den Verlauf des Turniers. Er hatte als „Schreiber“ ebenfalls die ganze Nacht durchgemacht und ist froh, dass sich kein Fehler eingeschlichen hat. „Es wäre eine Katastrophe, wenn sich das mit den Losen nicht ausgehen würde!“ meint Santer glücklich. eitig nennt er auch schon den nächsten Preiswatten-Termin in Telfs: Samstag, 6. Feber 2021. Es wird aber Änderungen geben in Bezug auf die Anmeldeformalitäten und den Tourniermodus. Angedacht sind eine Vorauszahlung der Lose bei Bestellung und eine Auslosung der Spielgegner, damit lange Wartezeiten vermieden und die Tournierdauer verkürzt wird.
    
Genauere Informationen dazu werden in Kürze auf der Webseite www.preiswatten-telfs.at bekannt gegeben.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü